Kommende Termine:
JUL 01
Landesbewerb Aktive in Tadten
JUL 09
Weltmeisterschaft Aktive / Jugend in Villach
JUL 28
Ausbildung / Übung

Aktuelle Meldungen

Kurzmeldungen (mehr auf Twitter)

09.06.2017 in der Kategorie Ausbildung
Inspizierung

Inspizierung

Die heurige Inspizierung der Feuerwehr Rohrbach wurde am Freitag, dem 09.06.2017, durch ABI Herbert Kaszanits, Bürgermeister Martin Csebits, Vize-Bürgermeisterin Brigitte Schendl sowie Ortsvorsteher Rainer Kantauer durchgeführt. Beim schriftlichen Teil konnten sich diese von der guten Führung bzw. Organisation unserer Feuerwehr überzeugen. Anschließend ging es direkt zum praktischen Teil. Hierbei galt es eine verletzte Person, welche mit einem Bein unter einem Container eingeklemmt war, zu retten. Nach Absichern der Einsatzstelle und der Erstversorgung der Person konnte mit der Rettung begonnen werden. Mittels Südbahnwinde konnte der ca. 200 kg schwere Container so weit angehoben werden, bis eine Rettung der Person möglich war. Auch dieses Jahr wurde im Zuge der Inspizierung unser Maibaum umgeschnitten und dem Gewinner Michael Kis übergeben. Nach rund 2 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

20.05.2017 in der Kategorie Sonstiges
Toughest Firefighter Austria

Toughest Firefighter Austria

Am 20.05.2017 stellten sich drei Mitglieder der FF Rohrbach/Teich (Dietmar Graf, Katharina Graf, Matthias Graf) zusammen mit einem Mitglieder der FF Loipersdorf (Stefan Weber) der Herausforderung des Toughest Firefighter Austria in Siegendorf. Ganz unter dem Motto FASTER – HARDER - TOUGHER müssen bei diesem elitären Bewerb verschiede Hindernisse im Bezug auf die Arbeit eines Feuerwehrmannes bewältigt werden. Ob Überwinden schwindelerregender Höhen oder der Umgang mit dem Wasser, der TFA verlangt den Teilnehmern alles ab. Pure Muskelkraft, feine Technik, körperliche Ausdauer und mentale Stärke werden jedem Starter in höchstem Maße abverlangt. So müssen z.B. 9 Stockwerke in voller Schutzbekleidung und Atemschutzgerät hinauf und hinunter gelaufen werden, ein gefüllter B-Schlauch gezogen oder eine 80kg schwere Puppe über 100 Meter getragen werden. Unsere Mitglieder stellten sich im Teambewerb, wo 4 Stationen als Staffel abgearbeitet werden mussten. Als einziges Team aus dem Burgenland und mit einer Gesamtzeit von 15:01 Minuten konnte der ausgezeichnete 12. Platz erreicht werden. Herzliche Gratulation auch an dieser Stelle! [zur Bildergalerie]

20.05.2017 in der Kategorie Sonstiges
Tag der Feuerwehr in Bachselten

Tag der Feuerwehr in Bachselten

Am Samstag, dem 20.05.2017, feierten die Feuerwehren des Abschnitts X den Tag der Feuerwehr in Bachselten und gleichzeitig auch das 125-jährige Bestandsjubiläum der FF Bachselten. In diesem Rahmen wurden auch zahlreiche Mitglieder unserer Feuerwehr für ihre langjährigen Dienste ausgezeichnet:
Richard Kappel (Ehrenmedaille Gold - 50 Jahre)
Josef Oswald (Ehrenmedaille Gold - 50 Jahre)
Alfred Schendl (Ehrenmedaille Gold - 50 Jahre)
Adolf Brunner (Ehrenmedaille Silber - 40 Jahre)
Johann Krammer (Ehrenmedaille Bronze - 25 Jahre)
Franz Putz (Verdienstzeichen Silber - 30 Jahre)
Arno Reichstädter (Verdienstzeichen Silber - 30 Jahre)
Markus Oswald (Verdienstzeichen Bronze - 20 Jahre)

Besonders erfreulich war auch die Ernennung von Arno Reichstädter zum Ehren-Ortsfeuerwehrkommandanten von Rohrbach, welche als Würdigung für seine jahrelange Arbeit vom Landesfeuerwehrkdt.-Stv. durchgeführt wurde. Wir gratulieren allen Ausgezeichneten und Arno recht herzlich!

Ältere Meldungen
Aktuelle Wetterwarnungen (ZAMG / UWZ)